Über mich

Profilbild

Fotografie: Damaris Riedinger

Hi!

Schön, dass du auf meinem Blog vorbei schaust! Ich bin Hannah. Ich bin mit Steffen verheiratet, gemeinsam haben wir eine Tochter, wir wohnen im Schwarzwald, und ich bin Theologin und Coach arbeite damit als Jugendreferentin in der evangelischen Landeskirche. Momentan bin ich aber in Elternzeit.

Ich liebe es mit Frauen zusammen zu sitzen bei eine Tasse Kaffee am Küchentisch oder im Café oder auch einfach auf einem Handtuch an einem See und über das Leben zu plaudern, sich auszutauschen über die guten und schwierigen Dinge in unserem Leben: Was begeistert uns? Wofür sind wir dankbar? Wo kommen wir nicht weiter? Was müssen wir aushalten? Was hat uns geholfen? Was haben wir gelernt? Wo wollen wir hin? Woran glauben wir? Was gibt uns Hoffnung?

Ich liebe es, wenn man hinter die perfekte Fassade der anderen schauen darf und das echte Leben sehen kann.

Oft kämpft jeder vor sich hin und denkt: „das Problem habe nur ich“ – „damit geht es nur mir so“ – usw. Und wenn wir mit anderen reden, merken wir, dass es ihnen oft genauso geht.

Deshalb habe ich diesen Blog gestartet, um hier Bereiche aus meinem Leben und meinem Glauben zu teilen, um dich hinter meine Fassade gucken zu lassen und hoffe, dass dich das so ermutigt, wie es mir in guten offenen Gesprächen geht.

Dazu will ich über meine persönliche Erfahrungen und über das was ich durch Theologie und Coaching gelernt habe schreiben. Und ich will über meinen Glauben schreiben, weil ich gerade daraus unglaublich viel Ermutigung bekomme. Denn so begeistert ich auch von all dem bin, was ich über Theologie und Coaching lernen durfte, ist unser Wissen und unsere Möglichkeiten doch immer begrenzt. Aber ich glaube an einen Gott, dessen Möglichkeiten und dessen Liebe zu uns so viel größer sind, als wir uns es nur vorstellen können. Und das ermutigt mich am allermeisten.

Liebe Grüße
Hannah

Profilbild